09.05.2009

kleines F3B Training für Neuhardenberg

am Start waren

Thomas Gruber (Lady-Tresher)
Thomas Dylla (Freestyler III)
Stefan Lindner (TOOL 2.4)
Max Steidle (Proton)
Andreas Kunz (Proton)
Christian Fiedler (Proton)


ach ja, er wirft wieder und das sogar recht gerade ;)

hier beim Streckenfliegen mit Hupanlage und verschiedenen Signalen.

Geflogen wurden alle Aufgaben, Zeit, Strecke, Speed und Start ;)
Die Höhen hielten sich bei 90 bis 120° Seitenwind allerdings sehr in Grenzen.
Beim Streckenfliegen erwischte Thomas D einen der wenigen Bärte und flog 32 Strecken.
Beim Speed hatte Ich mal einen Super Bart, Resultat 14,19 und Thomas D gleich nach mir eine 13.98.

Die 4 unterschiedlichen Modelle schenken sich scheinbar nichts, letztendlich entscheidet der Pilot. So solls ja auch sein.